Mittwoch, 5. Juli 2017

Me Made Mittwoch 5.7.17- Sophia Dress von By Hand London




Mein Koffer/Rucksack vom langen Urlaub dieses Jahr ist schon ausgepackt.
Obwohl es das dritte Jahr ist, dass ich Urlaub unabhängig von den Schulferien mache, ist es immer noch komisch nicht in den Urlaub zu fahren, wenn alle anderen packen.
Ich hatte mich immer auf die Zeit gefreut, wenn ich nicht zur Hauptsaison wenn alles voll und teuer ist, Urlaub machen kann.
Tatsächlich habe ich mich mit der Umstellung im Rhythmus aber schwer getan.
Erst jetzt nach eben 3 Jahren ist es mir , mit der Vietnamreise, gelungen eine neue Reisevariante , die mich glücklich macht zu finden.



Ich kann mich jetzt zusätzlich noch auf eine supertolle Städtereise in guter Gesellschaft freuen.
Morgen mittag bin ich in Paris, dort werde ich ein verlängertes Wochenende mit Nähfreundinnen verbringen.
Es gibt ja kaum etwas Verheißungsvolleres als Urlaubsgarderobe zu nähen.


Wetter sollen wir haben, so ist ein neues Sommerkleid entstanden. Nach langer Abstinenz habe ich ein Kleid von By Hand London genäht, das Sophia Dress.
Ohne Nina, die Kleiderkönigin, hätte ich diesen Schnitt wahrscheinlich nicht genäht.
Das wäre sehr, sehr schade gewesen, denn das Kleid macht richtig Spaß zu nähen.
Jedenfalls nach Lesen der Anleitung.
Anleitungen lese ich in der Regel nur bei anspruchsvollen Projekten, so ein Kleid kriege ich eigentlich auch ohne hin.
Darum ist diese Sophia liebevoll mit vielen Handnähten gearbeitet.



Gut, daß ich reichlich von dem blauen Baumwollstoff mit Elasthan hatte, das erste Oberteil ist im Müll gelandet.
Ich hatte entschieden das Oberteil nicht zu doppeln, sondern mit Schrägband zu versäubern.
Irgendwie dachte ich, daß mir ein gefüttertes Oberteil zu warm und zu sperrig wäre.
Das funktioniert bei diesem Schnitt nicht, der V-Ausschnitt hatte die Beulenpest und die eckigen Armausschnitte mit Schrägband zu versehen war die Hölle.
Also habe ich nochmal zugeschnitten, das Futteroberteil musste ich schon sehr kreativ auflegen.
Es hat aber doch gerade noch gereicht.
Weil ich nicht nachgelesen habe, wie das Oberteil genäht wird, konnte ich es nicht wenden.
Die Konstruktion und die Anleitung von By Hand London ist nämlich so genial, dass ich nicht selber  darauf kommen konnte.
Darum sind hier die Armausschnitte liebevoll unsichtbar von Hand angenäht.



Weil mir mein blaues Kleid so gut gefiel, habe ich gleich ein Leomodell nachgelegt.
Dies ist noch nicht ganz fertig, der Saum fehlt noch und es ist erst geheftet.
Nach Lesen der Anleitung braucht es keine Handnähte mehr, oder nur noch freiwillige.
Das Leokleid ist mittlerweile auch fertig und kommt höchstwahrscheinlich mit nach Paris, da habe ich den Saum per Hand genäht.




Was ich an Sophia auch sehr mag sind die ungewöhnlich platzierten Abnäher, die das Kleid in Form bringen.
Die sind nämlich beim Rock und auch beim Oberteil von der Seitennaht in die Mitte rotiert.
Ich weiß nicht, ob es an diesen anders platzierten Abnähern liegt, oder ob das Kleid einfach gut entworfen ist, jedenfalls sitzt es ausnehmend gut.
Ich finde mich jedenfalls sehr schön darin.


Jetzt schaue ich mal, was beim Me Made Mittwoch noch alles in den Koffer gepackt wird.

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ein wunderbarer Kleiderschnitt. Beide Kleider stehen dir großartig. Das blaue gefällt mir besonders. Viele Vergnügen in Paris.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Deine beiden Sophia´s schauen klasse aus!
    Bei BHL hat mich das Kleid so gar nicht angesprochen, nun muß ich meine Meinung wohl revidieren.
    Viel Spaß in Paris <3
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass du sehr schön in den Kleidern aussiehst! Um so besser, wenn du dich auch so fühlst.
    Euch allen viel Spaß in Paris!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  4. Wow das ist ein toller Schnitt und beide Exemplare sehen wunderschön an Dir aus. Die Länge des Kleides ist perfekt - Du hast Beine bis zum Himmel. Viel Freude in Paris, das klingt nach einem wundervollen Wochenende! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Dich auch sehr schön in den Sophia-Kleidern. Das Blaue finde ich ganz besonders schön und es passt so gut zu den Sneakern ;-)
    Viel Spaß in Paris!
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ein großartiger Schnitt. Ich habe ihn mir bestimmt zwei Jahre lang immer wieder angesehen, bis ich ihn gekauft habe, weil ich Sorge hatte, dass der Armausschnitt unvorteilhaft ist. Ist er nicht und wie konnte ich nur so lange warten? GLG! Nina

    AntwortenLöschen
  7. Total schön! LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sprechen für sich; du siehst wirklich klasse aus in diesem Schnitt.
    Viel Spaß in Paris.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Dich auch sehr schön - in beiden Modellen. Das mit den Anleitungen kenn' ich zu genüge, ich kann ja nähen. Und dann entgeht mir eine tolle Alternative zur Verarbeitung. Ich hab' jetzt fest eingeplant, mir wenigstens einmal die Anleitung durchzulesen. Ich lern' ja gern. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällst Du auch ausgesprochen gut vor allem in dem blauen Kleid. Der Schnitt hat mir wegen der interessanten Abnäher immer schon gut gefallen. Vielleicht muss ich ihn doch noch kaufen? Dein Kleid animiert mich jedenfalls sehr dazu!
    Viel Spaß in Paris! (Ich konnte mich dort nicht zum Stoffkauf entscheiden, das Angebot war einfach zu groß 😂)
    Liebe Grüße,
    SaSa

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin begeistert von deinem Kleid, nein, von beiden Kleidern. Ich habe mir die Schnittskizze angesehen: Die Art der Abnäher würde mir auch gefallen und das leicht eckige Armloch ebenfalls.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube, den Stoff habe ich auch im Stofflager. Dein Kleid gefällt mir sehr gut, ich sollte den Stoff auch mal bald vernähen!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    zwei klasse Kleider sind Dir da gelungen!!!
    Mir geht es auch so, dass mich das Schnitt nicht angesprochen hat. Das Kleid hat viele raffinierte Details, ist mir insgesamt aber zu verspielt.
    Deine schlichten, etwas sportlich gehaltenen Versionen gefallen mir ausnehmend gut. Und die Stoffe kommen super zur Geltung.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Oh Wow - ich liebe den Blumenstoff! In Kombination mit dem Kleidschnitt sieht es gleichzeitig schick, sportlich und cool aus. Einfach perfekt!!
    Liebe Grüße von Wiebke

    AntwortenLöschen
  15. Man sieht, Du fühlst Dich in beiden Kleidern sehr wohl. Das Blaue ist mein Favorit. Ein tolles inspirierendes Wochenende in Paris. Lg Annette

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde dich auch sehr schön darin! Und der blaue Stoff ist die Wucht.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Toll das Kleid. Die Kleider. Du siehst klasse aus darin. Das soforthabenwollen hat sich bei deinem blauen Kleid sofort eingestellt und leider konnte ich nicht auf den Papierschnitt warten und mir die pdf Versio gekauft. Dabei komme ich eh nicht zum nähen. Andiestirnklopf
    Lg miniks

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Kleider! Beide!! Und viel Spaß in Paris! Da wr ich ja im letzten Jahr nur zum Stoffshoppen! :-)

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  19. Viel Spaß in Paris. Die aktuelle Hitzewelle kann Dir bei diesen tollen Kleidern sicher nicht viel ausmachen. Viel Erfolg beim Shoppen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  20. Ein tolles Kleid, würde ich auch gerne tragen :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Die Handnähte, ob gebraucht oder nicht haben sich gelohnt. Zwei super schöne Kleider.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende in Paris.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Also das Kleid ist echt ein Hammer liebe Claudia. Das blaue Kleid, himmlisch. Das Kleid sitzt einfach irre gut und es bringt Deine zarte Figur super zur Geltung. Das Leo Kleid finde ich auch klasse. Viel Spaß in Paris mit den "Gleichgesinnten".
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  23. Zwei tolle Kleider und wieder einmal ein Schnitt, bei dem mich die Originalvariante gar nicht so sehr begeistert hat. Da sieht man mal wieder, was Stoffwahl und Rocklänge ausmachen. Viel Spaß in Paris.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  24. Toller Schnitt, ich bin begeistert, besonders das blaue Kleid hat es mir angetan, aber auch das Leokleid ist schick. Ich muss mir den SChnitt gleich al noch genauer ansehen.

    LG Rock Gerda

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.